+49 511.3995-1000

Braunschweig, Straßenbahn-Betriebshof

_____oDie Braunschweiger Verkehrs-AG errichtete auf dem Gebiet des ehe­-
maligen Hauptgüterbahnhofes einen neuen Straßenbahn-Betriebshof, da der vorhandene Standort Altewiek durch seine beengte Lage in einem Wohngebiet den modernen Anforderungen nicht weiter gerecht wurde. Der neue Betriebshof wurde mit einer Abstellanlage für 46 Fahrzeuge, Wartungsanlagen und Werkstätten sowie mit einem Betriebsgebäude ausgerüstet. Für die zukünftige Regionalstadtbahn wurden entsprechende Erweiterungen vorgesehen.

Aus Gründen des Schallschutzes wurden die Abstellanlage sowie eine Weichenharfe eingehaust. Der Bau der Anlage begann im Mai 2007 und wurde 2008 abgeschlossen.

Der Auftragsumfang der TransTecBau beinhaltete die Planung der Betriebshofstromversorgung (Mittelspannungsanlage, Gleichstrom­anlage) einschließlich Erdungskonzept, die Erarbeitung eines abge­stimmten Kabelschutzrohr- und Schachtsystems, die Planung der Außenbeleuchtung sowie der Videoanlage und der Weichenheizung. Sämtliche Planungsleistungen erstreckten sich vom Vorentwurf über die Ausführungsplanung, Ausschreibung und Vergabe bis hin zur Bau­überwachung.

Planung von Mittelspannungs-, Niederspannungs- und Bahn­stromversorgung sowie Erdungsanlagen, Außenbeleuchtung, Kabelschutzrohranlage, Videoüberwachung und Weichenheizung

Zeit

2004 bis 2008

Invest

ca. 41 Mio. Euro

Kunde

Braunschweiger Verkehrs-AG

Auftrag

Fachplanung Technische Ausrüstung, Lph. 1-8 HOAI

Leistungsbereiche

dot-orange Betriebstechnik

Ehemaliges Gebäude
Einweihung